Buglist solved

Behobene Fehler mit bzw. seit Release Version 6.0

Angezeigt werden die letzten 10 behobenen Fehler mit dem Datum der Fehlerbehebung

Dringendes Update empfohlen. Auf Grund einer Sicherheitslücke können Angreifer Schadcode in alle WSP-Installationen <6.1.5  einschleusen.

"User duplizieren" ergänzt

Fehler beim Anlegen von Benutzerrechten behoben

Rechtedefinitionen ergänzt

Benutzerrechte auf einigen Seiten wurden falsch erkannt

Upload-Problem behoben

Besucherkontrolle für Menüpunkte hinzugefügt (beta)

Anker-Funktion für Content-Elemente hinzugefügt

kleinere Fehlerbehebungen

Eingeschränkte Benutzerrechte für Publisher und Inhalte werden automatisch aufgehoben
Aktive Menüpunkte werden nicht richtig angezeigt
Fehler bei Laden zusätzlicher Pakete
Mediaupload gibt einen Fehler zurück, auch wenn das Bild oder Dokument hochgeladen wurde
Eigenes Passwort lässt sich nicht ändern

Offen bleibende Menüpunkte gefixt

Mediadetails lassen sich anzeigen

Backup für Inhalte wird angelegt

kleinere Bugfixes

Verschieben von Inhalten funktioniert nicht

Inhalt des Feldes Viewmode im Vorlagen-Editor wird nicht gespeichert 

Nach dem Aufklappen der Menüstruktur werden die aufgeklappten Menüpunkte nicht richtig eingerückt

Nach dem Aufklappen der Menüstruktur ist die Darstellung der vorhandenen - oder nicht vorhandenen - Substruktur spiegelverkehrt

Nach dem Aufklappen der Menüstruktur lassen sich die Ansichtseinstellungen der aufgeklappten Menüpunkte nicht per Klick ändern

Das Hinzufügen weiterer Inhaltselemente während des Bearbeitens eines Inhaltselementes ist nicht möglich

Beim Klonen eines Templates werden die erweiterten Header-Parameter nicht mitgeklont

In der Vorschau wird nur die aktuell geöffnete Struktur angezeigt

"Auswahl aufheben" im Publisher führt dazu, das keine Punkte mehr gewählt werden können, bis die Seite neu geladen wurde

In der Dateiverwaltung können Ordner nicht gelöscht werden

Unter Umständen werden Dateinamen nicht konvertiert und Ordner werden mit führendem "." - also versteckt - angelegt.

Unbenutzte Templates können nicht gelöscht werden

Installation für Systeme mit InnoDB korrigiert

Copy-Move - fehlendes Bild mit Icon ersetzt

Anzeige der Inhaltselemente mit Beschreibung nach dem Kopieren

Beim Erstellen von Unterordnern in "Dokumente" wurden im Dropdown auch Vorschau-Verzeichnisse angezeigt

RSS kann nicht veröffentlicht werden

In der Inhaltsübersicht (mit Sitemap) wird nicht auf das richtige Template referenziert, wenn "übergeordnete Vorlage verwenden" ausgewählt ist

Beim Einbinden globaler Variablen wird immer nur auf die erste Variable zugegriffen

Nach dem Aktualisieren von Templates werden die betroffenen Menüpunkte fälschlicherweise als nicht geändert markiert

Der Button "Alle Inhalte veröffentlichen" gibt unter Umständen eine leere Fehlermeldung zurück, das Veröffentlichen wird nicht gestartet